Kaarst: Jugendfeuerwehr zieht in neue Wache

Quelle: NGZ (Rudolf Barnholt) vom 16. Februar 2018 | 00.00 Uhr
Noch ist die neue Feuerwache eine Baustelle, doch Ende des Jahres soll sie fertiggestellt sein. Mit ein zieht auch die Jugend. FOTO: Hoge

Kaarst. Die Nachwuchsorganisation der Feuerwehr wird in der neuen Feuerwache in Büttgen mehr Platz als im bisherigen Gerätehaus finden. Somit ist sichergestellt, dass wieder mehr Jugendliche aufgenommen werden können.

Im vergangenen Jahr feierte die Jugendfeuerwehr Kaarst ihr 50-jähriges Jubiläum. Ihr ganz großes „Geschenk“ werden die jungen Blauröcke voraussichtlich zum Jahresende bekommen: Die Fertigstellung des Feuerwehrgerätehauses in Büttgen ist für sie von besonderer Bedeutung, um die erfreulich hohen Mitgliederzahlen zu halten, wenn nicht sogar erhöhen zu können.

Link zum vollständigen Artikel:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.