NE-WS 89.4 meldet: „Morgen schließt die erste Kaiser´s-Filiale in Büttgen“

“NE-WS 89.4″ bringt folgende aktuelle Kurzmeldung in den Lokalnachrichten:

„Kaarst: Morgen schließt mit einer Kaiser’s-Filiale der erste von insgesamt zwei Märkten in Kaarst-Büttgen. Wie die Nahversorgung dort gesichert werden soll, war bislang offen. Nun prescht die Bürgerinitiative „Wir in Büttgen“ vor. Bei der Initiative hat sich ein möglicher Investor aus Kevelaer gemeldet. Er möchte an der Birkhofstraße gleich alle drei Probleme mit der Nahversorgung in Büttgen lösen. Denn dort soll ein Drogeriemarkt, ein Discounter und ein Supermarkt angesiedelt werden. Die Wirtschaftsförderung der Stadt konnte bislang keinen Ersatz für den Weggang von Kaiser’s und Schlecker präsentieren. Sie favorisiert aber auch einen Standort am Berliner Platz.“

Quelle: Lokalnachrichten auf NE-WS 89.4 vom 14.02.2014

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.